Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.

Charles Darwin (1809 - 1882)

Ablauf

Die Kastrations-Gutscheine werden ausschließlich an bedürftige Personen und an Stellen mit großen Katzenpopulationen innerhalb unseres Landkreises ausgegeben.

  1. Bitte melden Sie sich im Tierheim (Telefon 08734 / 937 261, Fr und Sa von 14 - 17 Uhr) oder kommen Sie persönlich vorbei (Di, Mi, Do, Sa 14 - 17 Uhr - Feiertage geschlossen)
  2. Wir prüfen Ihr Anliegen, teilweise auch bei Ihnen vor Ort
  3. Sie erhalten von uns einen Gutschein zur Vorlage bei Ihrem Tierarzt
  4. Sie klären mit Ihrem Tierarzt, ob er den Gutschein annimmt und wie hoch Ihre Selbstbeteiligung ist.
  5. Sie lassen Ihr(e) Tier(e) bei Ihrem Tierarzt kastrieren.

Leider fragen oft "normalverdienende" Leute bei uns an, ob wir die Kastration ihrer Katze übernehmen. Hier sagen wir klar NEIN. Es wäre satzungwidrig und unfair unseren Spendern gegenüber. Denn unsere Aktion finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden